6.8.2017 // SACRED WATERS – WORKSHOP MIT SWAMINI PRAMANANDA

Celebrate with us the sacred Water element! A Vedic workshop on the holy Water element with Ammaji, Swamini Pramananda.

Ammaji, one of the most renowned Vedanta teachers and represents of India, teaches us in this Workshop one of the oldest Vedic texts on the sacredness of Water.

This workshop includes a part of prayers/ chanting in Sanskrit (the old indian language of the revelations) as well as a Puja, a traditional ceremony with the sacred water of the river Ganges, brought to Germany all the way from its source Gangotri in the Himalayas. If the wether conditions allow, we will pour that blessed water in our beloved Isar river altogether in a ceremony at the end of the workshop. 

This 3 hour session will be the closing ceremony for our  Philosophy Teacher Training ‘Yoga Sutras of Patanjali’ with Ammaji – but at the same time open for any and every interested Yogi. The 5 day Philosophy Teacher Training itself as well is open for all levels, and recommended by heart to all interested participants. Come join us!

Swamini Pramananda, weithin bekannt als ‘Ammaji’, ist eine spirituelle Lehrerin, die mit mehr als 30 Jahren Lehrerfahrung eine der renommiertesten und hochangesehensten Sanskrit- und Vedantalehrerinnen ist. Ammaji hat vor Beginn ihrer Lehrtätigkeit  10 Jahre lang als studierte Mikrobiologin in New York gearbeitet.  Diese wissenschaftliche Herangehensweise überträgt sie auf die Vedanta Lehre und macht es so für unsere westliche Denkweise leichter, den Zugang zum Vedanta zu finden.

Ammaji nimmt weltweit als Berufene an Konferenzen teil. Sie war hinduistische Delegierte bei den Hinduistisch-Buddhistischen Konferenzen, und den Yoga-Sufismus  Dialogen, die u.a. in Indien, Kolumbien, Nepal und Japan stattgefunden haben. Am Klimagipfel der Vereinten Nationen in Kopenhagen war sie eine der Delegierten Indiens.

Momentan widmet Sie sich der Lehre und unterrichtet weltweit Seminare und Retreats. Wann immer möglich widmet Sie sich mit ihrer Stiftung Purna Vidya der sozialen Arbeit in Armenvierteln und armen Kommunen in Indien .

Um mehr über Ammaji zu erfahren kannst du ihre Website besuchen (www.purnavidya.org)  oder ein kurzes Video von einem Ihrer Retreats in Europa (Barcelona, 2011/ Dauer 6 min) sehen: http://vimeo.com/31984628

Ihre Purna Vidya Stiftung unter der Führung von Ammaji ist eine gemeinnützige Organisation, die die Lehren von Vedanta und Yoga außerhalb von Indien durch Workshops, Seminare, Retreats und Kurse zugänglich macht.

Die spirituelle Lehrerin der Stiftung ist Swamini Pramananda, die die globale Arbeit leitet, und die spirituelle Weisheit und die außergewöhnliche Kultur von Indien lehrt und teilt. Die Stiftung engagiert sich darin, ein spirituelles Erwachen von Einheit und Harmonie für die globale Gemeinschaft anhand der Lehren der Upanishaden und der Bhagavad Gita zu unterstützen.

Die Stiftung engagiert sich in sozialer Arbeit mit finanzieller Unterstützung in Indien, in den Gebieten von Erziehung und Ausbildung, Stärkung der Frauenrechte, Abfallmanagement, Hygiene und ärztliche Betreuung.

am Sonntag, den 6. August von 12.15 bis 15.15 Uhr

Teilnahmegebühr: 59,- Euro

Anmeldung über unser Onlineformular