AB 10. JANUAR 2022 // BACK ON THE MAT – GEMEINSAM DIE EIGENE MORGENPRAXIS KULTIVIEREN

Die Regelmäßigkeit der Praxis, in den Yogasutras „Abhyasa“ genannt, ist ein elementarer Aspekt, um neue Wege einmal einfach, leicht und wie selbstverständlich gangbar zu machen. Aber genau hier macht uns der eigene Schweinehund oft einen Strich durch die Rechnung. Um diesen zu überwinden ist gemeinsames Üben zu einem festen Zeitpunkt sehr hilfreich. Um auch die so gern genommene Ausrede „keine Zeit“ möglichst auszuhebeln, wollen wir die Praxis zunächst nur so lange machen, daß wirklich jeder ein Zeitfenster dafür finden können sollte.

Konkret sieht das so aus: Wir treffen uns ab 10. Januar immer montags um 7.30 Uhr online, um gemeinsam eine 20 minütige Morgenpraxis zu üben. Diese findest Du dann in einer neuen Mediathek und kannst sie die ganze Woche täglich, oder sooft Du eben willst (ich schlage vor, mindestens 3x pro Woche), allein, zu der Uhrzeit, die Dir eben passt, üben. Am folgenden Montag treffen wir uns wieder für eine neue Sequenz, usw…Lust dabei zu sein?

Kursgebühr pro Kurs (8 Kursstunden): 60,- Euro.

Lust dabei zu sein? Hier geht´s zur Anmeldung.

 

 

Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muß ihn erfahren. 

B.K.S. Iyengar

Related Posts