SANNE EICHINGER

»Es gibt nur zwei Wege, das Leben zu leben: alles selbstverständlich zu nehmen oder die Welt als Wunder zu betrachten.«

Albert Einstein

 

Nachdem ich für mich die wunderbare Wirkung von Yoga entdeckt habe, wurde ich bald vor die Herausforderung gestellt Yoga in das Familienleben mit kleinen Kindern zu integrieren. Das hat mir Yoga im Sinn von Verbindung noch mal um einiges näher gebracht. Wo brauche ich Raum für mich selbst und wo ist es möglich meine Familie miteinzubeziehen?

So wuchs mein Bedürfnis Yoga mit Kindern auf spielerische Weise teilen zu können. Ich habe dabei von Kindern so viel lernen dürfen: Dinge spielerisch anzugehen, wissensbegierig und neugierig zu bleiben, lachen, komplett in den Moment einzutauchen und offen zu bleiben.

All das tut auch Erwachsenen gut, mit Freude zu üben, zu lachen wenn sie fallen, Grenzen auf spielerische Weise zu verschieben und vor allem den eigenen Körper als ein Wunder wahrnehmen. Durch diese Wahrnehmung entsteht die Verbindung von Körper, Geist und Seele, die Yoga zu dem Geschenk macht, das es ist.

Ausbildungen

  • 2006 – 2007 Yogakids USA
  • 2008 Airyoga 200 Std.
  • 2009 – 2011 Prana Flow 300 Std.
  • Seit 2012 Leitung des Yogakinder Ausbildungsprogramms
  • Jährliche Fortbildungen bei meinen Lehrerinnen

Unterricht